Startseite > Presserei - Sonstiges

Presserei - Sonstiges

Profilwalzen

Die Presserei konzentriert sich auf Walzen von Profilen, die zur Fertigung von Insektenschutznetzen und Jalousien erforderlich sind. Zum üblichen Sortiment der gewalzten Alu-Komponenten, die zur Fertigung von festen Insektenschutznetzen erforderlich sind gehören Türenprofil, Tür-Querbalken, Fensterprofil und Fenster-Querbalken, Fensterprofil mit Bördelung und Fensterprofil mit Bördelung und Abschrägung, die zusammen mit dem neusten Profil mit Bördelung R50 für das Fensterprofil mit abgerundeter Form bestimmt ist. Alle Profilarten fertigen wir in drei farbigen Ausfertigungen.

Das Sortiment verzinkter lackierter Eisenprofile besteht aus oberen Profilen, unteren "C"-Profilen, sgn. Gewichten und aus der Deckleiste des oberen Profils.

Beim Profilwalzen verwenden wir hochwertige Alu- und Eisenbänder von einer schweizerischen und deutschen Gesellschaft, entweder ein- oder doppelseitig lackiert mit einer Maximalstärke von 0,8 mm (Aluminium) und 1 mm (Eisen) Blech. Die Maximalgröße des Profils ist durch die Blechbreite in abgewickelter Form (170 mm). Wir walzen bereits lackierte Bleche ohne Lackbeschädigung. Wir achten streng auf die Qualität und Formschönheit. Die gewalzten Profile mit einer Länge von 5 m verpacken wir einzeln im Durchschusspapier und dann legen wir sie in Kartons. Auf diese Weise versuchen wir etwaige Beschädigung beim Transport zu vermeiden.

Kaltgewalzte Alu-Netzprofile:

  • Türprofil 20x50x5000 mm
  • Tür-Querbalken 108x10x5000 mm
  • Fensterprofil 10x25x5000 mm
  • Fenster-Querbalken 20x8x4000 mm
  • Fensterprofil mit Bördelung 12x31x5000 mm
  • Fensterprofil mit Bördelung mit Abschrägung 10x31x5000 mm
  • Fensterprofil mit Bördelung  mit Radius R50

Profilwalzen

Gewalzte Eisenprofile für Jalousien:

  • oberes Profil ungleicharmig
  • unteres Profil "C"
  • Deckleiste für oberes Profil 25x25 Brilant

 

Kunststoff-Spritzgießen

Die Presserei beschäftigt sich seit 1997 unter anderem auch mit der Fertigung von thermoplastischen Formteilen. Wir besitzen neue Spritzgießmaschinen Arburg mit proportionaler Steuerung, die uns ermöglichen die Produktqualität zu erhöhen. Das Maximalgewicht eines Formteils beträgt 80 g. Wir verarbeiten folgende Werkstoffe: PA 6, ABS, PS, ASA, POM. Bestandteil der Mischung für die Produktion von Kunststoff-Komponenten in weißer Farbe ist ein UV-Stabilisierer, der die Farbenveränderungen durch Sonneneinstrahlung verhindert. Wir trocknen die Materialien in einer neuen Trockeneinheit vor.

Kunststoff-Spritzgießen

Pressen von Blechteilen

Ein weiterer Produkt der Presserei sind Blechteile, die bei der Fertigung von Interieurjalousien und Insektenschutznetzen verwendet werden. Zum Maschinenpark der Firma gehören auch einige Exzenterpressen mit verschiedenen Presskräften, an denen mit Hilfe von Schneidewerkzeugen Metallkomponenten gefertigt werden. Die eingeschnittenen Halbfabrikate der Blechteile werden abtransportiert und in Zusammenarbeit mit einem Zulieferer verzinkt und anschließend pulverlackiert. Das Angebot an Farbtönen hat sich nach Jahren auf weiß, ocker und braun stabilisiert. Für nicht anspruchsvolle Kunden gibt es das ganze Sortiment farbloser verzinkter Teile auf Lager. Nach der Fertigstellung der Oberflächenbehandlung kommen die einzelnen Teile zurück zu uns in die sgn. kleine Werkstatt, sie werden komplettiert und verpackt. Die Metallkomponenten werden üblicherweise je 1000 Stk. verpackt.

Pressen von Blechteilen

WWW: de.zebr.cz | E-mail: info@zebr.cz | Helpline: +420 519 515 810