SA 25-08

SA 25-08

Es handelt sich um ein einfaches Grundmodell für anfangende Firmen oder für Firmen mit kleinem Produktionsvolumen. Die Maschine dient nur zum Formen (Bombierung) von einer Lamelle mit 25mm Breite und zum Ausstanzen von Löchern. Anschließend sind die Lamellen in die Leitern manuell einzufädeln.

Der Schneideautomat Modell SA 25-08 ist zum Schneiden von Aluminiumlamellen bei der Fertigung von horizontalen Fensterjalousien bestimmt. Das zu verarbeitende Grundmaterial ist eine Aluminiumlamelle mit 25 mm Breite.

Die Lamellenrolle wird in den Speicher eingelegt, der Bestandteil der Maschine ist. Während des Durchgangs durch die Maschine wird die Lamelle geformt (bombiert). Die Stanzständer werden manuell auf die gewünschte Position eingestellt und dann werden in die geformte Lamelle die Löcher für den Bedien-Mechanismus bzw. Fixierführung ausgestanzt. Diese Fixierstanzmesser sind Bestandteil des Trennwerkzeugs und nach Erwägung können diese manuell ein- oder ausgeschaltet werden. In der letzten Phase wird die Lamelle auf gewünschte Länge abgeschnitten und anschließend in den Ablagespeicher geschoben.

Alle Arbeitsoperationen an der Maschine sind manuell einzugeben. Die Maschine ist so ausgelegt, dass die einzelnen Stanzwerkzeuge sehr einfach auszutauschen sind.

An der Maschine ist es nach Absprache mit dem Hersteller (auf Bestellung) auch möglich Material mit Breiten von 16, 35, und 50 mm zu verarbeiten (bei 35 und 50 mm ist es notwendig eine geformte Lamelle zu verwenden).

Für den Maschinenantrieb sorgen zwei Elektromotoren – Vorschub der Lamelle und Schneiden.

Die Maschine zeichnet sich durch einfache Bauweise, Variabilität und Bedienung aus und ist deshalb für jeden Hersteller von Interieurjalousien unentbehrlich.

  • Abwicklungseinrichtung für 1 Stk. Rolle
  • Manuelle Positionierung von Stanzständern
  • Schnelle und einfache Einführung der Lamelle in die Maschine
  • Einfacher Austausch der Werkzeuge mit Hilfe eines Inbusschlüssels
  • Möglichkeit die Fixierlöcher ein- und auszuschalten
  • Stanzen und Trennen der Lamelle in einem Zyklus
  • Stufenlose Geschwindigkeitsregelung
WWW: de.zebr.cz | E-mail: info@zebr.cz | Helpline: +420 519 515 810